WOLFGANG KOFFLER

1938 in Berlin geboren
  Jura Studium
1988 Autodidakt für Malerei
bis 1990 als Rechtsanwalt tätig
seit 1990 freischaffend als Maler,
lebt und arbeitet in Potsdam

Einzel- und Gruppenausstellungen
1990 Galerie Scanart, Berlin
  Dresdner Bank, Berlin
  Galerie Frohnau, Berlin
1991 Kulturhaus Hans Marchwitza, Potsdam
  Galerie Frohnau, Berlin
  Rathausgalerie in Sommerhausen bei Würzburg
1992 Galerie Scanart, Berlin
  Clubgalerie Schadewachten, Stendal
1993 Künstler-Café Kröger, Warnemünde
1994 Schloss Bruck, Museum der Stadt Lienz, Osttirol / Österreich
  Kunstsalon, Stendal
1995 Galerie Bauscher, Potsdam
  Kunstsalon, Stendal
1996 Galerie Bauscher, Potsdam
1997 Pantry, Berlin
1998 Galerie im Kloster, Magdeburg
  Galerie Heide Valk, Timmendorfer Strand
1999 Künstleragentur Osterburg, Wiesbaden
2000 Galerie Bauscher, Potsdam
2001 „BLAU – Farbe des Traums und der Illusion“, Galerie Bauscher, Potsdam
2002 Galerie Cafè Werder
2004 „Frühjahrsausstellung mit Katalogpräsentation“, Galerie Bauscher, Potsdam
  Galerie HofHaus, Berlin-Friedrichshagen
2005 Galerie Son, Berlin-Mitte
  Galerie BEST, Seoul, Südkorea

Öffentliche Ankäufe
  Arbeitsamt Stendal
  Museum der Stadt Lienz
  Sparkasse Magdeburg